Bezirksgruppe Südwest
im Club der Brünner Kröpfer von 1910

Jubiläumsschau

 

Es war eine Schau der Superlative!

2.258 Tauben - niemals zuvor wurden so viele Brünner Kröpfer gleichzeitig bei einer Schau ausgestellt, nie zuvor kamen Brünner aus 10 Nationen (Österreich, Großbritannien, Niederlande, Tschechien, Frankreich, Dänemark, Slowakei, Belgien, Spanien und Deutschland) gleichzeitig zur Ausstellung. Dazu die wunderbare Veranstaltungshalle „Eskara“ in Essenbach.
Eine wirklich gelungene Ausstellung zum 100-jährigen Jubiläum des Brünner-Clubs!
Jeder, der nicht als Aussteller oder zumindest Gast dabei war, hat definitiv etwas verpasst.



Aus der Gruppe Südwest stellten folgende Züchter aus:

Raymond Haffner, Otto Härter, Franz Karches, Noel Karches, Andreas Knobloch, Ludwig Putz, Peter Rogner, Florian Ullsperger, Uwe Ullsperger, Jiri Veltrusky, Josef Wetzel, Wolfgang Wetzel, Martin Wolf.
 
Europachampions“ mit der Höchstnote „v“ wurden dabei Otto Härter (0,1 alt, schwarz mit weißen Binden) und Josef Wetzel (0,1 jg, rotgeherzt).
 
Darüber hinaus wurden folgende „v“ bzw. „hv“-Tiere gezeigt:
v  für Peter Rogner (1,0 jg, rot mit weißen Binden)
hv für Otto Härter (1,0 alt,  schwarz mit weißen Binden)
hv für Otto Härter (0,1 alt,  rot mit weißen Binden)
hv für Otto Härter (0,1 jg,  gelb mit weißen Binden)
hv für Franz Karches (1,0 jg,  rot)
hv für Franz Karches (0,1 jg,  rot)
hv für Franz Karches (0,1 jg,  gelb)
hv für Ludwig Putz (0,1 alt,  silber)
hv für Florian Ullsperger (0,1 jg,  gelbgeherzt)
hv für Josef Wetzel (1,0 jg,  rotgeherzt)